Leistungen

Event- und Businessfotografie

Gemeinsam mit Silke Mayer hat Jörg Dedering 2018 das Netzwerk "Stuff that happens" gegründet.

Mit einem Team aus professionellen Fotografinnen und Fotografen, Filmemachern, Grafikern und Projektmanagern haben wir uns zusammen geschlossen um gemeinsam unsere Stärken zu bündeln und Ihr Projekt qualitativ zu dokumentieren und zu begleiten.  Die Netzwerkmitglieder  haben langjährige Erfahrungen als Fotografen und stellen so einen reibungslosen Ablauf bei verschiedenen Veranstaltungen oder beim Fotoshooting vor Ort sicher. 

Als Spezialisten für Veranstaltungsfotografie begleiten wir gerne Ihr Event. Wir schauen auch auf die Geschichte dahinter, auf die Höhepunkte der Veranstaltung und die Zielgruppe, die Sie erreichen wollen und arbeiten so individuell auf Sie abgestimmt. Wir bieten Ihnen hochqualitative, professionelle Bild- oder Filmproduktionen. In unserem Team von mehreren Fotografen, Videografen und Grafikern haben wir den richtigen Partner für Sie und bei Bedarf können wir auch mit mehreren Leuten vor Ort sein. 

Berlinale 2017, Dieter Kosslick, Foto: Silke Mayer

Portraitfotografie und Unternehmensdarstellungen

"Stuff that happens" konzentriert sich neben der Eventfotografie auch auf Fotografie für Publikationen wie Geschäftsberichte, Image-Broschüren, Kundenmagazine, Webseiten und Social Media. Hierzu fertigen wir in Absprache mit Ihnen Fotos Ihres Unternehmens und auch eigene Business Portraits von Ihren Mitarbeitern an. 

Monica Koschka-Stein, Leiterin KUKI (interfilm), Foto Silke Mayer, – Mohammed A Bamyeh, PhD, University of Pittsburgh, Sociology Department, Foto aufgenommen in Berlin von Jörg Dedering

Silke Mayer und Jörg Dedering  arbeiten gemeinsam im Studio U in Berlin - Kreuzberg. 

Weitere Informationen sehen Sie bitte auf unserer Webseite: www.stuffthathappens.de